Stellenanzeigen

„Musik & Kirche” bietet den Service, die im Heft veröffentlichten Stellenanzeigen bis zum Erscheinen des nächsten Heftes auch im Internet anzuzeigen – kostenlos zusätzlich zur Insertion im Heft.
Wenn auch Sie eine Stellenanzeige veröffentlichen möchten, schreiben Sie uns:
Kerstin Bastian · Anzeigenabteilung
E-Mail: bastian@baerenreiter.com
Tel. 0561 3105-153 · Fax 0561 3105-310


Der Evangelische Kirchenkreis Minden sucht in Zusammenarbeit mit der Ev.-Luth. St.-Marien-Kirchengemeinde Minden zum 1. 10. 2019

eine Kirchenmusikerin / einen Kirchenmusiker

für eine B-Stelle (50 %)

Zu den Aufgaben als Kreiskantor*in (12 Wochenstunden) zählen die Organisation von Ausund Fortbildung der ehrenamtlich und nebenamtlich in der Kirchenmusik engagierten Organisten/ Organis tinnen und Chorleiter/Chorleiterinnen, die kirchenmusikalische Beratung der Gremien in den Gemeinden und im Kirchenkreis sowie die Leitung des Kirchenmusik-Konventes im Kirchenkreis.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der engen Zusammenarbeit mit den hauptamtlichen Kirchenmusikern und Kirchenmusikerinnen im Kirchenkreis sowie in der Kontaktpflege mit den kirchenmusikalischen Verbänden und landeskirchlichen Einrichtungen und Gremien. Innerhalb der Ev.-Luth. St. Marien Kirchengemeinde Minden sind die verbleibenden 7,5 Wochenstunden für die Leitung der Kantorei der Christuskirche in Minden-Todtenhausen/Kutenhausen (Nachfolge KMD Thomas Wirtz) vorgesehen.

Die leistungsfähige Kantorei mit derzeit ca. 70 Mitgliedern ist ein fester Teil des gemeindlichen Lebens an der Christuskirche und freut sich auf die Fortführung ihrer regelmäßigen Gottesdienst- und Konzerttätigkeit; das breitgefächerte Repertoire umfasst sowohl a cappella-Literatur als auch chorsymphonische Werke und ist geprägt durch stilistische Offenheit.

Zu den Aufgaben gehören wöchentliche Chorproben (90 Minuten), Vorbereitung und Durchführung der gottesdienstlichen und konzertanten Choreinsätze sowie die Teilnahme an Teamund Dienstbesprechungen. Eine Übernahme des Orgeldienstes bei Beteiligung der Kantorei im Gottesdienst ist möglich und wünschenswert.

Dem/der Stelleninhaber/inhaberin stehen eine umfangreiche Notenbibliothek und ansprechende Probenräume mit professioneller instrumentaler und technischer Ausstattung zur Verfügung.

Ein engagiertes Team aus ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden unterstützt in Organisation und Durchführung die Chorarbeit.

Zum kirchenmusikalischen Profil des Pfarrbezirkes Christuskirche gehören neben der Kantorei die Chorschule mit ca. 280 Kindern und Jugendlichen sowie der Posaunenchor mit ca. 50 Mitgliedern (beide unter eigener hauptamtlicher Leitung), die zu lebendiger Gottesdienstgestaltung und aktivem Gemeindeleben beitragen.

Die Vergütung erfolgt gemäß BAT KF, allgemeiner Entgeltgruppenplan 1.3 Kirchenmusiker/ Kirchenmusikerin.

Auskünfte erteilen: Sup. Jürgen Tiemann (05 71/ 8 37 44 33), Pfr. Horst Fißmer (05 71/64 92 56) sowie LKMD Harald Sieger (05 71/594 293)

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 30. 4. 2019 an Superintendent Jürgen Tiemann, Rosentalstr. 6, 32423 Minden.


Der Evangelische Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg in Berlin beabsichtigt, eine

unbefristete 80%-Kirchenmusikstelle

zum 1. September 2019 wiederzubesetzen. Aufstockung auf 100% möglich.


Ausschreibungsunterlagen und Informationen: www.ts-evangelisch.de/stellenanzeigen


Lektor für den Bereich Orchester und Kammermusik (m/w/d)

Der Bärenreiter-Verlag mit Hauptsitz in Kassel und Niederlassungen in Prag, Basel, London und New York ist einer der führenden Musikverlage für klassische Musik. Unsere Notenausgaben und Musikbücher sind weltweit bei Profis und Laien geschätzt und erfüllen höchste Ansprüche.

Zur Unterstützung unseres Musiklektorats suchen wir zum 01.07.2019 in Vollzeit einen Lektor für den Bereich Orchester und Kammermusik (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet bei uns:

Sie

  • übernehmen die Produktplanung und -steuerung vom Ideenstadium bis zur Veröffentlichung – im Print- wie im Digitalbereich
  • entwickeln ideenreich und kreativ den Programmbereich Orchester und Kammermusik weiter
  • pflegen und führen bestehende Programmlinien und Editionen fort
  • identifizieren und betreuen neue Autoren, Multiplikatoren und Kooperationspartner

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Musikstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in wissenschaftlicher Editionstechnik und Quellenarbeit
  • musikwissenschaftliche Kenntnisse
  • ausgeprägtes Planungs- und Organisationstalent
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit innerhalb und außerhalb des Hauses
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick

Praxisbezug durch eigenes Engagement im Orchester und/oder im kammermusikalischen Bereich ist wünschenswert.

Sie kennen die Bedürfnisse von Berufs- und Laienmusikern wie auch die Bedeutung wissenschaftlich-kritischer Ausgaben und verbinden inhaltlich höchste Ansprüche mit maximaler Praxisnähe zu hochwertigen Produkten. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und selbstständige Tätigkeit, Offenheit gegenüber innovativen Ideen, kurze Entscheidungswege sowie gute Arbeitsbedingungen in einem kollegialen Umfeld unseres Familienunternehmens.

Gern erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail.

Bärenreiter-Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG
Personalleitung
Heinrich-Schütz-Allee 35–37
34131 Kassel
0561 / 3105-200
jobs@baerenreiter.com